Tortendiagramm mit Zuckerguss

Stochastik, Statistik und Logik: Mathe macht nicht immer Spaß. Dennoch schaffen es einige Lehrer die Begeisterung für das Fach an ihre Schüler weiter zu geben. So auch an die 22-jährige Elisabeth Streitz, die seit 2010 Mathematik an der Uni Halle studiert. Im Rahmen des UNESCO-Weltlehrertages am 5. Oktober bedankt sie sich bei ihrem Mathelehrer vom Elisabeth-Gymnasium Jens Kroßner.

Ein leckeres Dankeschön zum Weltlehrertag. (Foto: Elisabeth Streitz)

Ein leckeres Dankeschön zum Weltlehrertag. (Foto: Elisabeth Streitz)

Griechische Buchstaben verzieren die Schoko-Orangenbuttercreme-Torte mit weißem Zuckerfondant. Elisabeth Streitz trägt sie vorsichtig die Treppen im Elisabeth-Gymnasium in Halle hoch, als sie auf eine ehemalige Lehrerin trifft. „Sie fragte mich auch gleich, ob der Kuchen für sie ist. Da musste ich sie leider vertrösten.“ Denn die 22-Jährige ist auf der Suche nach ihrem Mathelehrer Jens Kroßner.

„Schon in der Grundschule lernen Kinder, dass eins plus eins gleich zwei ist. Aber als Herr Kroßner damals in der zehnten Klasse Reihen und Funktionen als Beweis dafür an die Tafel schrieb, konnte ich das nicht nachvollziehen. Mathe macht leichtes schnell kompliziert“, so Elisabeth Streitz. Heute jedoch, nach zwei Jahren Mathestudium, versteht sie die Gleichung von damals. „Ich hatte wirklich immer gute Mathelehrer, aber Herr Kroßners Art zu unterrichten war einfach toll.“

Und weil der Studentin genau das im Gedächtnis geblieben ist, wollte sie Danke sagen und überraschte Jens Kroßner vor dem Klassenzimmer nach seiner letzten Stunde. „Das ist das erste Mal in meiner Lehrerlaufbahn, dass ich sowas erlebe“, freut er sich. „Eigentlich schade, dass man nach dem Abi von seinen Schülern nichts mehr hört. Aber es ist immer schön zu erfahren, was aus ihnen geworden ist.“

Um die Arbeit aller Lehrer zu würdigen beschlossen 1994 die UNESCO, die Internationaler Arbeitsorganisation und die Bildungsinternationale, jährlich am 5. Oktober den Weltlehrertag zu begehen. Auch die Uni Halle will Danke sagen und sammelt im Rahmen des Weltlehrertages gemeinsam mit Radio SAW Grüße und Danksagungen im ganzen Land. Fünf Lehrer werden mit Präsentkörben von KATHI überrascht. Zur Aktionsseite „Danke, liebe Lehrer!“ (Sarah Huke)

Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird schnellstmöglich durch unser Team freigeschaltet.

Kommentar