3D-Modelle

3D-Modelle in der Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie

3D-Drucker für die Behandlung von Gesichtsverletzungen nutzen: Wenn es nach Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas geht, ist das schon bald möglich. Er ist seit Juli 2017 neuer Direktor der Poliklinik für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie der halleschen Universitätsklinik und hat die gleichnamige Professur inne.

Peter Wycisk

Wissenschaft in Szene setzen

Geologie begreifbar machen: Die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Peter Wycisk erstellt seit 2007 geologische 3D-Glasmodelle, die deutschlandweit großen Anklang finden. Die Städte Halle, Staßfurt, Magdeburg und Berlin haben die Forscher schon abgebildet – Wien und Halle-Neustadt wurden gerade fertig gestellt. Im Interview spricht Peter Wycisk über seine Motivation, wissenschaftliche Forschung anschaulich zu gestalten.