Mathematik

TEDxUniHalle: Zwischen Genetik, Kunst und Mathematik

Ein Tag, zwölf Vorträge und jede Menge neue Ideen aus Wissenschaft, Kunst, Kultur und Bildung. Das ist die Idee hinter „TEDx“, dem lokalen Ableger der weltweit erfolgreichen „TED-Talks“. Erstmals findet das Veranstaltungsformat auch in Halle statt: Am Donnerstag, 1. Juni, präsentieren Wissenschaftler, Designer und Kulturschaffende ihre neuen Ideen vor einem 100-köpfigen Publikum in der Aula der Universität. Die Vorträge werden auch via Livestream übertragen.

Wilfried Herget ist MINT-Botschafter des Jahres

Ob als „Zahlen-Zauberer“ oder „Mathemacher“: Seit Jahrzehnten begeistert der Mathematikdidaktiker Wilfried Herget Schüler und Studierende für sein Fach. Jetzt wurde er von der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ als MINT-Botschafter des Jahres 2015 ausgezeichnet. Vorgeschlagen hatte ihn die Deutsche Mathematiker-Vereinigung, eine Partnerin der Initiative.

Wilfried Herget ist Mathemacher des Monats

Nicht nur mit seinen Auftritten als “Zahlen-Zauberer” trägt der emeritierte Mathematikdidaktiker Wilfried Herget dazu bei, die Mathematik für die Öffentlichkeit greifbarer und interessanter zu machen. Für sein Engagement um die Mathematik und den Matheunterricht ist er jetzt von der Deutschen Mathematikervereinigung (DMV) zum Mathemacher des Monats ernannt worden.

Die längste Rechenaufgabe der Welt?

Auf einer dicken Papierrolle trägt Sarah Haller ihn durch die Stadt: Den Rekordversuch der Mathematiker an der Martin-Luther-Universität. Und alle rechnen mit. Auf dem Marktplatz, in Schulen und an der Universität wird derzeit fleißig addiert, multipliziert oder auch mal eine Wurzel gezogen. Gestern reihte sich Rektor Udo Sträter in die lange Liste der Rechnenden ein.