Polymerforschung

Gelber Polymer-Kunststoff

Kristallbildung: Polymerforscher tagen in Wittenberg

Polymere finden sich überall im Alltag. Zentral für deren Verständnis ist der Prozess ihrer Strukturbildung – dazu gehört auch die Bildung von Kristallen. Diese stehen ab Sonntag im Zentrum einer internationalen Tagung, die in Wittenberg stattfindet. Im Interview erklärt Prof. Dr. Thomas Thurn-Albrecht die Bedeutung der Polymerkristalle.

40 Jahre Polymerforschung

Erst die Vergrößerung zeigt: Viele Gegenstände, wie Displays oder Verpackungen, bestehen aus langkettigen Molekülen, den Grundbausteinen der Polymere. Die Forschung an diesen Stoffen hat in Halle eine lange Tradition. Der emeritierte Polymerforscher Prof. Dr. Goerg H. Michler gibt in seinem „Atlas of Polymer Structures“ eine zusammenfassende Übersicht über vier Jahrzehnte der Polymerforschung in Halle.